Direkt gegenüber dem Leipziger Wahrzeichen, der Blechbüchse, werden die Gleise der Straßenbahn auf dem Tröndlinring saniert. Zum Einsatz kommt die von Schwihag neu entwickelte Schienenbefestigung NV-1 mit der Spannklemme Skl NV-1. Vorteile dieser Innovation sind eine flache Bauform, einfache Montage durch weniger Komponenten sowie eine integrierte elektrische Isolierung durch Umspritzen der Spannklemme mit Kunststoff. Nach Fertigstellung der Gleiskonstruktion wird das Schienenbefestigungssystem der Leipziger Verkehrsbetriebe an dieser Stelle mit Asphalttragschicht für den Busverkehr versehen.

 

%d Bloggern gefällt das: